By Ansgar Beckermann

Dieerfolgreiche Einführung in die Philosophie des Geistes liegt mit diesem Bandnun in der dritten, nochmals überarbeiteten Auflage vor. Das Studienbuch informiert in systematischer Orientierung über den gegenwärtigen Stand der Diskussion. Die Grundfragen, die mit dem Leib-Seele-Problem verbunden sind, die zu diesen Fragen vertretenen Positionen sowie die entsprechenden Argumente und Gegenargumente werden knapp, aber so umfassend dargestellt, dass sich die Leser einen zuverlässigen Überblick verschaffen können.

Show description

Read Online or Download Analytische Einführung in die Philosophie des Geistes PDF

Best consciousness & thought books

Philosophia perennis: Historical Outlines of Western Spirituality in Ancient, Medieval and Early Modern Thought (International Archives of the History ... internationales d'histoire des idées)

The examine beneficial properties the 5 most crucial and such a lot efficacious subject matters of Western spirituality of their historical ancient origins and of their unfolding as much as early modernity: Divine names, Microkosmos-Makrokosmos, theories of construction, the belief of non secular areas, and the thoughts of eschatological background.

Towards a Science of Belief Systems

Humans think in an outstanding many stuff; and but such a lot people be aware of virtually not anything approximately why folks think what they do, or certainly approximately the way it feels to think it. This booklet offers an goal approach for figuring out and evaluating trust platforms - without reference to no matter if the investigator occurs to trust them.

The non-local universe : the new physics and matters of the mind

Classical physics states that actual fact is neighborhood, or size at one aspect in area can't can't impact what happens at one other past a pretty brief distance. until eventually lately this appeared like an immutable fact in nature. even though, in 1997 experiments have been performed within which gentle debris (photons) originated less than definite stipulations and traveled in contrary instructions to detectors situated approximately seven miles aside.

Extra info for Analytische Einführung in die Philosophie des Geistes

Sample text

Sprechen besteht für Descartes darin, dass wir „Worte oder andere Zeichen … zusammenstellen, … um anderen unsere Gedanken mitzuteilen“. In dieser kurzen Charakterisierung ist mehr enthalten, als man ihr auf den ersten Blick ansieht. Erstens: Sprechen besteht nicht einfach im Äußern von Wörtern; es beruht vielmehr auf dem Zusammenstellen von Wörtern. Ihre Ausdruckskraft und Flexibilität erreicht Sprache erst dadurch, dass wir dieselben Wörter auf sehr verschiedene Weise kombinieren können, um damit jeweils andere Gedanken auszudrücken.

Trotzdem stehen wir keineswegs mit leeren Händen da. Denn mit einigen dieser Merkmale sind in der Tat die Aspekte benannt, die das Körper-Geist-Problem zu einem so schwierigen Problem zu machen scheinen. 4 13 Intentionalität und phänomenaler Charakter als kritische Merkmale mentaler Zustände Wenn man verstehen will, warum es vielen so schwierig erscheint, mentale Eigenschaften und Zustände in ein naturwissenschaftliches Weltbild zu integrieren, ist es sinnvoll, sich zunächst einen groben Überblick über die wichtigsten Arten mentaler Zustände zu verschaffen.

Auch hier liegt jedoch nicht nur eine Kausalbeziehung vor. Denn zugleich folgt, dass Paul zur Party kommt, logisch daraus, dass Paul und Gerda zur Party kommen. Und wenn q logisch aus p folgt, ist es offenbar rational, q zu glauben, wenn man p glaubt. Bei Überzeugungen gilt also analog: Die Überzeugung, dass p, verursacht die Überzeugung, dass q, (zumindest in vielen Fällen) genau dann, wenn es rational ist, q zu glauben, wenn man p glaubt. Offenbar bereitet auch diese bemerkenswerte Parallelität von Kausalrelationen und Rationalitätsprinzipien Schwierigkeiten.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 36 votes